• Steuern und Zölle

Zurück

Alle Preise dieses Online-Shops verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, die von EU-Bürgern im Land des Einkaufs zu entrichten ist. Die deutsche Mehrwertsteuer beträgt seit 1.1.2007 19% bzw. 7% für Bücher. Diese Steuer wird bei allen Sendungen innerhalb Deutschlands und den EU-Ländern erhoben.

EU-Länder

Bei allen Sendungen, die innerhalb der Europäischen Union an Privatpersonen verschickt werden, sind keine zusätzlichen Steuern oder Zölle fällig. Die Artikelpreise und Lieferkosten enthalten die jeweils gültige Mehrwertsteuer und sind somit als Bruttopreise angegeben.

Für gewerbliche Abnehmer aus der EU (außer Deutschland) entfällt nach vorheriger Kontaktaufnahme und Hinterlegung einer europäischen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer die Berechnung der deutschen Umsatzsteuer.

Dazu muss während des Bestellprozesses der Firmenname und die USt.Id.Nr. eingegeben werden!

Folgende ID-Bezeichnungen sind in den jeweiligen Ländern üblich:
AT (Österreich): UID
BE (Belgien): N° TVA / BTW-nr./ MwST.-Nr.
BG (Bulgarien): DDS
CY (Zypern): FPA
CZ (Tschische Republik): DIC
DK (Dänemark): SE-Nr.
EE (Estland): KMKR nr
ES (Spanien): Número IVA
FI (Finnland): ALV-NRO
FR(Frankreich): ID.TVA
GB (Großbritannien): VAT Reg.No.
HR (Kroatien): 
HU (Ungarn):
IE (Irland): VAT-No
IT (Italien): P. IVA/ Part.IVA
LT (Litauen): PVM MK
LU (Luxemburg): IBLC Nr.
LV (Lettland): 
MT (Malta):
NL (Niederlande): BTW-nummer
PL (Polen): NIP
PT (Portugal): NIPC
RO (Rumänien): CUI
SE (Schweden):  MomsNr.
SI (Slowenien): ID st. za DDV
SK (Slowakei): IC DPH


Länder außerhalb der EU

Bei allen Sendungen, die außerhalb der Europäischen Union verschickt werden, werden durch Georg Rieger GmbH keine Mehrwertsteuer erhoben.

Nach Eingabe eines Nicht-EU-Landes im Warenkorb von georgrieger.com erscheinen automatisch alle Preise ohne Mehrwertsteuer. Bitte beachten Sie, dass von Ihrem Land (Zielland) Einfuhrsteuer, Zoll und Gebühren erhoben werden können.
Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die wir nicht zu vertreten haben und die von Ihnen zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle).

Weitere Informationen finden Sie beispielsweise speziell für die Schweiz unter Link Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) allgemeine Zollbestimmungen zur Aus- und Einfuhr von Gütern und unter Einfuhrumsatzsteuer für die übrigen Länder außerhalb der EU.
Zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter

60 Jahre - MADE IN GERMANY

Hergestellt am Fuße des Schwarzwaldes werden unsere Werkzeuge und Maschinen für Fagott und Oboe mit dem Qualitätsmerkmal MADE IN GERMANY weltweit geliefert. Dahinter stehen 60 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Herstellung.Wir garantieren für höchste Qualität, überdurchschnittliche Langlebigkeit und zuverlässige Funktionalität unserer Produkte.