• Workshops

Liebe Fagottbegeisterte,

seit gestern gibt es im Handel ein kleines Buch, was in jeden Fagottkoffer passt und für Laien, Studierende und Profis gleichermaßen geschrieben wurde.

Viele Grüße aus Berlin

Holger

Zum Buch

 

Nach dem erfolgreichen Workshop bei der Georg Rieger GmbH in Gaggenau im Januar war der Wunsch nach einer Wiederholung recht groß, da wir nicht alle auf der Warteliste aufnehmen konnten, bzw. es bei einigen Kolleginnen und Kollegen dienstlich nicht geklappt hat. Boten wir einen 2. Kurs an.

 

Holger Simon gründete vor 24 Jahren seine Firma www.simon-fagottrohre.de und beliefert weltweit Laien, Profis und Solisten mit Rohren für Fagott und Kontrafagott.  

Als Rohrbauer und als Fagottist  gibt er regelmäßig Kurse unter anderen  in Berlin, Potsdam, Malmö (Musikhögskolan) und London (Guildhall School of Music and Drama).

 

 

Eindrücke zu bisherigen Rohrbaukursen

Rohrbauworkshop im Januar 2017 ein voller Erfolg

Die Thematik des schon frühzeitig ausgebuchten Workshops umfasste das Einspielen, das Einrichten und die Wartung von Fagottrohren und reichte am Nachmittag bis zum eigenen Bau eines spielbaren Rohres. In lockerer und trotzdem sehr konzentrierter Atmosphäre konnte sich die das breit aufgestellte Teilnehmerfeld -vertreten waren Hobbyfagottisten,Musikstudenten und Hochschullehrer- motivieren lassen, sich mit Fagottrohren zu beschäftigen. 

Johann Rieger ergänzte den Kurs durch fachkundige Informationen zu den notwendigen Werkzeugen. Weitere Workshops mit Holger Simon (www.simon-fagottrohre.de) in Gaggenau sind Ende April 2017 geplant

 
Stimmen zum Rohbauworkshop:

„ Ich fand den Workshop unglaublich inspirierend, lustig und locker. Trotz der doch großen Teilnehmerzahl haben Sie sehr fachmännisch, fundiert und strukturiert Wissen vermittelt, das mir sehr weiter hilft. Eventuell werde ich bald einmal eine Ausrüstung zusammenstellen, um selber den Versuch zu wagen eigene Rohre herzustellen. Tipps wie das geht habe ich ja in Hülle und Fülle erhalten.
Sie haben einem richtig Lust dazu gemacht, vor allem auch, weil das eigene Rohr am Ende des Workshops sogar recht gut spielte. Vielleicht bin ich bald wieder bei demselben Workshop dabei.

 Mit besten Grüßen,

 K.H.“

 

Rohrbaukurs 2016 mit Nicolas Müller

Es gab Anregungen und Tipps zur richtigen Bearbeitung von eigenen oder gekauften Rohren, zum Verfeinern der eigenen Bearbeitungstechnik, zur Pflege und Behandlung des Rohres im Alltag und für Notfälle z.B. für Problemlösungen kurz vor dem Auftritt.

Die Teilnehmer waren begeistert.

Termine

 

momentan ist kein Kurs geplant

Abonnieren Sie unseren Newsletter

60 Jahre - MADE IN GERMANY

Hergestellt am Fuße des Schwarzwaldes werden unsere Werkzeuge und Maschinen für Fagott und Oboe mit dem Qualitätsmerkmal MADE IN GERMANY weltweit geliefert. Dahinter stehen 60 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Herstellung.Wir garantieren für höchste Qualität, überdurchschnittliche Langlebigkeit und zuverlässige Funktionalität unserer Produkte.